Nachhaltige Schimmelsanierung

Schimmelbefall: Es ist ein häufig auftretendes Problem, das weit mehr als nur ein optisches Ärgernis ist. Der Pilz kann zum einen langfristig gesundheitsschädliche Schäden verursachen, sowie zum anderen die Bausubstanz angreifen. Um sehr teure und aufwändige Reparatur-Maßnahmen zu verhindern, reicht es in den meisten Fällen nicht aus, den Pilz mit einschlägigen Sprays oder Chlor-Reinigern aus dem Bau- oder Supermarkt oberflächlich zu entfernen. Für einen nachhaltigen Effekt ist eine professionelle Schimmelsanierung erforderlich, die nicht nur den akuten Bewuchs entfernt, sondern dem Pilz dauerhaft den Nährboden entzieht. Kontaktieren Sie uns daher, so bald Sie Schimmelbefall an Ihren Wänden oder Decken feststellen, damit Sie auch morgen noch gesunde, sporenfreie Raumluft atmen können!

Schimmelbeseitigung mit Langzeit-Schutz

Wasser bedeutet Leben. Das gilt auch für Pilzkulturen und Bakterien. Somit stellen feuchte Wände eine ideale Grundlage für den Schimmelbefall der betroffenen Flächen dar. Gerade in Räumen, in denen im Zuge der Nutzung eine hohe Luftfeuchte entsteht, wie in der Küche oder im Badezimmer, zieht die Feuchtigkeit schnell in die Wand ein. Kann sie nicht ungehindert verdunsten, ist die Schimmelbildung vorprogrammiert. Genau hier setzen wir mit unserer Methode der Schimmelsanierung an.

Physik statt Chemie: So funktioniert es

Durch das Aufbringen einer physikalisch wirkenden Schutzbeschichtung, die aufgespritzt oder mit Rolle oder Pinsel aufgetragen werden kann, entziehen wir dem Schimmel jegliche Lebensgrundlage. Das Geheimnis dieser Schutzbeschichtung sind kleine, mikroskopisch feine Materialporen. Durch diese winzigen “Löcher” in der Struktur verliert das Wasser seine Oberflächenspannung. Die anfallende Feuchtigkeit verteilt sich über die gesamte Fläche und kann leichter und schneller verdunsten. Die derart beschichteten Oberflächen trocknen schnell ab, den Pilzen und Bakterien wird schlicht und einfach die Lebensgrundlage entzogen: Sie “verdursten“.

Wo die Physik wirkt, braucht es für die Schimmelbeseitigung keine Chemie mehr. Wir ersetzen also mit unserer Methode nicht einfach eine Gesundheitsgefährdung durch eine andere. Das bedeutet, dass die Maßnahmen auch in hygienisch sensiblen Bereichen angewendet werden können, denn die Beschichtung enthält keine Biozide, also Umweltgifte. Die Oberflächen sind nach der Schimmelsanierung vollständig dekontaminiert und frei vom Pilz. Außerdem ist es möglich, die Beschichtung farblich abzutönen, sofern hierfür dispergierte und wasserlösliche Farbe verwendet wird. Die Wirkweise wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Die Vorteile der Schimmelsanierung durch Drymatec hier noch einmal für Sie zusammengefasst:

  • gesundheitlich unbedenklich und umweltschonend durch Verzicht auf Biozide
  • langfristig effektiv durch physikalische Wirkungsweise
  • hygienisch reine Oberflächen ohne Bildung von Kondenswasser
  • keine optische Beeinträchtigung durch abtönbare Schutzbeschichtung
  • verbesserte Dämmung durch trockenes Mauerwerk
Wand mit Schimmelflecken

Drymatec: Professionelle Schimmelentfernung und mehr

Wir von Drymatec bereiten nicht nur dem Schimmelpilz an Ihren Wänden den Garaus, sondern bringen auch die nötige Expertise zum Entzug seiner Lebensgrundlage mit. Hierbei beschränken wir uns nicht auf die reine Schimmelsanierung. Mit unserer bewährten Methode der Trockenlegung gehen wir außerdem schon im Ansatz erfolgreich gegen feuchte Wände und ihre gesundheitlichen Folgen vor. So sind Sie nachhaltig vor einem erneuten Befall durch den Pilz geschützt und das Problem nasser Wände, und welcher Handwerker diese am besten bekämpfen kann, gehört der Vergangenheit an. Kontaktieren Sie uns und schildern Sie uns Ihren konkreten Fall! Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!